Die körperliche Behandlung

Körperliche Rehabilitation:

Patienten mit einem langen Krankenhausaufenthalt aufgrund eines Schlaganfalls und langem Schlafen auf einem Krankenhausbett führen häufig zu Bewegungseinschränkungen und Druckgeschwüren und benötigen daher je nach Grad der Beeinträchtigung des Funktions- und Erzählspektrums des Betroffenen eine längere Physiotherapie Teil.

Die Behandlung basiert auf der Kenntnis des betroffenen Teils in Bezug auf Muskeln, Sehnen und Bänder, so dass der Untersucher oder Therapeut die Bewegung des Gelenks beurteilen kann, indem er einschätzt, inwieweit der Patient dies allein tun kann und inwieweit er es bewegen kann Das Teil. Unterstützung des Patienten, auch bei der motorischen Rehabilitation.

Die physikalische Therapie basiert jedoch auf mehreren Dingen in Bezug auf die Anpassung, das Gleichgewicht, die Koordination, die Muskelstärkung und das Mobilitätstraining des Patienten.

Bei der Wiederherstellung der Koordination und des Gleichgewichts nach einem Schlaganfall steht der Therapeut beispielsweise hinter dem Patienten in einem Korridor aus Gitterstäben, auf denen der Patient ruht, und verzichtet beim Training auf Hilfen beim Gehen sowie beim Einsteigen Beim Gehen hält der Patient die Stangen und dreht sich, um sein Gewicht von vorne nach hinten zu verlagern und die Bewegung des Gelenks zu verbessern. Es ist möglich, auf ein orthopädisches Gerät und eine Knieorthese zurückzugreifen, und im Verlauf der Behandlung greift der Patient auf ein Laufband oder Krücken zurück , natürlich, während sie Gürtel tragen, um sie zu schützen.

Der Patient beginnt normalerweise mit dem Training auf ebenen und dann unebenen Oberflächen und dem Training beim Treppensteigen und -absteigen, wie beim Aufsteigen mit dem gesunden Bein zuerst und beim Abstieg mit dem beschädigten Bein und so weiter …

Anpassungsübungen basieren auf der Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems für Patienten mit langem Krankenhausaufenthalt. Bei Mobilitätsübungen für Patienten mit Amputierten oder Rollstuhlfahrern zielt die Behandlung darauf ab, ihnen beim Übergang vom Rollstuhl ins Bett oder vom Bett zum Stehen oder vom Stuhl zur Toilette mit Hilfe ihrer Angehörigen zu helfen Wenn Sie es nicht haben, benötigen sie möglicherweise medizinische Versorgung.

Patienten mit Rückenmarksverletzungen können im Stehen unter Hypotonie leiden und benötigen einen sogenannten Kipptisch, der hilft, die Gefäße zu revaskularisieren, die durch die durch den langen Aufenthalt verursachte Stenose verursacht wurden. Je nach Verletzungsgrad bis zu einer Woche bis zur Wiederherstellung der größtmöglichen Leistungsfähigkeit des Patienten.

• Unser medizinisch-physikalisches Rehabilitationsteam gewährleistet die Bereitstellung einer vollständigen Gesundheitsversorgung für den Patienten, dessen Zustand eine Rehabilitation nach einem Trauma oder einer Verletzung erfordert, mit voller Sorgfalt, um dem Patienten eine angemessene Umgebung zu bieten, die ihn dazu bringt, seine körperliche Behandlung abzuschließen das umfassendste und sogar über die körperlichen Rehabilitationssitzungen hinaus Von der Bereitstellung aller Gesundheitsratschläge und Übungen, die dem Patienten helfen, den Prozess seiner Genesung zu beschleunigen, bis er zu seinen täglichen Aktivitäten zurückkehrt und in voller Gesundheit und Wohlbefinden arbeitet.

Betriebsergebnisse vorher und nachher

Videos

This is a simple headline

This is a simple headline

This is a simple headline

häufige Fragen

Accordion Item 1 Title

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Accordion Item 2 Title

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Accordion Item 3 Title

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.